Fußgänger liefen mitten auf der Straße
E-Bike-Fahrer und Fußgänger bei Ofterschwang schwer verletzt

Rettungsdienst (Symbolbild)
  • Rettungsdienst (Symbolbild)
  • Foto: LMoonlight von Pixabay
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Am Mittwochnachmitttag ist bei Ofterschwang ein E-Bike-Fahrer mit einem Fußgänger zusammengestoßen. Beide wurden schwerverletzt.

Fußgänger macht einen Schritt nach rechts

Laut Polizei war der E-Bike-Fahrer auf der Verbindungsstraße zwischen der Alpe Oberegg und dem Allgäuer Berghof unterwegs und wollte zunächst rechts an zwei Fußgängern vorbei fahren. Die beiden Fußgänger liefen "relativ mittig auf der Straße", wie es im Polizeibericht heißt. Einer der beiden Fußgänger machte genau in diesem Moment einen Schritt nach rechts, es kam zum folgenschweren Zusammenstoß.

Der Fußgänger und der E-Bike-Fahrer stürzten und verletzten sich dabei beide schwer. Nach einer Erstversorgung vor Ort mussten beide in ein Krankenhaus zur weiteren Behandlung gebracht werden.

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen