Special Blaulicht SPECIAL

Mit Müllcontainern auf der Kreisstraße
Asylbewerber in Ofterschwang protestieren gegen ausgefallene Heizung

Asylbewerber im südlichen Oberallgäu protestieren gegen die ausgefallene Heizung in ihrer Unterkunft. Es kam laut Polizei zu "leichten Verkehrsbehinderungen".
  • Asylbewerber im südlichen Oberallgäu protestieren gegen die ausgefallene Heizung in ihrer Unterkunft. Es kam laut Polizei zu "leichten Verkehrsbehinderungen".
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Holger Mock

Sechs Bewohner einer Asylbewerberunterkunft in Ofterschwang (Oberallgäu) haben am Montag Vormittag zwei Müllcontainer quer auf die Kreisstraße OA5 gestellt. Sie wollten laut Polizei offenbar darauf aufmerksam machen, dass in ihrer Unterkunft die am Wochenende die Gasheizung ausgefallen ist - und das bei teilweise zweistelligen Minusgraden.

Gasheizung defekt, Heizaggregate lösen Stromausfälle aus

Nach Rücksprache mit dem zuständigen Landratsamt Oberallgäu stellte sich laut Polizei heraus, dass der Ausfall der Heizung beim Landratsamt bereits bekannt war. Die Reparatur war für Montag in Auftrag gegeben und ist demnach mittlerweile auch durchgeführt worden. Bis dahin wurde den Asylbewerbern demnach eine alternative Unterkunft angeboten, was die Bewohner jedoch ohne Begründung abgelehnt haben. Daraufhin erhielten sie vorübergehend mobile Heizaggregate, die durch mögliche Überlastung stellenweise zum Stromausfall führten. Der Frust darüber führte offenbar zur Protestaktion mit den Müllcontainern. 

Protestaktion sorgt für leichte Verkehrsbehinderungen 

Zwei eintreffende Streifen der Polizei Sonthofen trafen friedliche Personen an. Auf Aufforderung der Polizei haben sie ihre Straßensperre umgehend aufgelöst. Zuvor kam es zu leichten Behinderungen des Straßenverkehrs, die allerdings die Verkehrssicherheit nicht in größerem Ausmaß beeinträchtigt haben. Da einige Verkehrsteilnehmer ihre Fahrt nicht ungestört fortsetzen konnten, hat die Polizei den Vorfall zur Prüfung der strafrechtlichen Relevanz an die Staatsanwaltschaft übersandt.

10 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen