Nachrichten - Ofterschwang (VG Hörnergruppe)

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen Ofterschwang (VG Hörnergruppe)

Lokales

Die Bestandsbrücke über den Leithenbach am nördlichen Ortseingang von Ofterschwang muss erneuert werden.
1.030× 4 Bilder

Baustelle
Großräumige Umleitung: Brücke in Ofterschwang muss erneuert werden

Die Bestandsbrücke über den Leithenbach am nördlichen Ortseingang von Ofterschwang muss erneuert werden. Die in die Jahre gekommene Brücke muss aufgrund baulicher Schäden durch einen Neubau ersetzt werden. Der Baubeginn ist für den 25. April geplant. Fertiggestellt werden soll die Brücke zum Schulbeginn im September. Damit die Bauarbeiten zügig voranschreiten können, ist einen Vollsperrung unumgänglich. Auch Fußgänger und Radfahrer können laut einer Pressemitteilung des Landratsamtes Oberallgäu...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 08.04.22
Mehrere Skilifte im Allgäu beenden die Wintersaison.
14.721× 3 Bilder

Kunstschnee schlängelt sich durch die Hänge
Der letzte macht den Lift aus: Mehrere Allgäuer Skilifte beenden die Saison

Die warmen Temperaturen der letzten Wochen gehen auch an den Skipisten nicht spurlos vorbei. Während die letzten Jahre die Skisaison meist mit Ende der Bayerischen Osterferien beendet wurde, ist es in diesem Jahr schon früher. Einer der ersten Skilifte im Allgäu die den Betrieb einstellten war der Stineser Lift bei Fischen. Direkt an der B19 gelegen ist der kleine Schlepplift meist einer der ersten Lift im Allgäu, die den Skibetrieb aufnehmen. Nachdem es immer wärmer wurde stellte auch die...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 27.03.22
509× 2 Bilder

Bunte Insekten im Allgäu
Der kleine "Fuchs" – Wie macht ein Schmetterling eigentlich seine Farben?

In Großstädten mittlerweile sehr selten geworden, aber im Allgäu auf dem Land noch gut zu erkennen sind die bunten Schmetterlinge, die jedes Jahr zur Sommerzeit um uns umher fliegen. Unserem Fotografen sind am Riedberger Horn ein paar besonders schöne Exemplare über den Weg geflogen. Wie wichtig sind eigentlich die Farben eines Schmetterlings und wie kommen sie zustande? Laut NABU (Naturschutzbund Deutschland) sind die Farben eines Schmetterlings (über-)lebenswichtig. Die bunten Farben zeigen...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 23.08.21

Polizei

Bei Ofterschwang und bei Altstädten ist es am Mittwoch zu Unfällen gekommen. (Symbolbild)
875×

Frau (46) verletzt und hoher Sachschaden
Auffahrunfälle bei Ofterschwang und Altstädten mit je drei Beteiligten

Am Mittwoch ist es auf der B19 bei Ofterschwang und auf der Straße nach Altstädten zu zwei ähnlichen Verkehrsunfällen gekommen.  Stau bei Ofterschwang zu spät erkanntAuf der B19 bei Ofterschwang mussten am Mittwochvormittag drei Fahrzeuge, die in Richtung Oberstdorf unterwegs waren, bei stockendem Verkehr wegen eines kurzen Staus anhalten. Ein 47-jähriger Autofahrer erkannte die Situation aber zu spät. Er fuhr deshalb auf eine vor ihm fahrende 46-jährige Autofahrerin auf. Ihr Auto wurde dadurch...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 10.02.22
Ein Autofahrer krachte bei Ofterschwang in eine Straßenlaterne und in ein Verkehrsschild. (Symbolbild)
855×

Winterliche Verhältnisse in Ofterschwang
Autofahrer (43) fährt zu schnell in Kurve und kracht in Straßenlaterne und Schild

Am Donnerstag fuhr ein 43-jähriger Autofahrer auf der B19 in Richtung Ofterschwang zu schnell in eine Linkskurve. Vermutlich wegen winterlicher Verhältnisse rutschte er geradeaus und krachte in eine Straßenlaterne und ein Verkehrsschild. Nach etwa 50 Metern kam er in einer Wiese zum Stehen. An seinem Mercedes Geländewagen entstand Totalschaden.

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 04.02.22
Ein Arbeiter wurde in Ofterschwang schwer an der Hand verletzt. (Symbolbild)
5.516×

Unfall in Ofterschwang
Folgenschweren Fehler bei Baumfällarbeiten: Arbeiter verletzt sich schwer an der Hand

Am Dienstagvormittag kam es zu einem folgenschweren Bedienungsfehler bei Baumfällarbeiten im Bereich der Wittelsbacher Höhe in Ofterschwang. Nach Angaben der Polizei setzten die Arbeiter eine Seilwinde ein. Einer der beiden zog das Stahlseil, anstatt Seil zu geben. Der andere Arbeiter hatte zu diesem Zeitpunkt seine Hand um das Stahlseil gelegt und wurde beim Anziehen schwer an der Hand verletzt.

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 19.01.22

Sport

Skiweltcup in Ofterschwang 2020 abgesagt
19.618×

Wetterbedingt
Weltcup-Rennen in Ofterschwang offiziell abgesagt

Das Weltcup-Rennen in Ofterschwang, das am Wochenende 7./8. März hätte stattfinden sollen, ist abgesagt. Das haben die Organisatoren am Donnerstag verkündet. Grund ist demnach die aktuelle Witterung und die Wetteraussichten für die kommenden Tage. Es sei nicht möglich gewesen,"eine Weltcup-taugliche Rennstrecke zu präparieren", so Dominik Fritz, Generalsekretär des Organisationskommittees. Vor allem dem Zielhang und Zielbereich haben demnach der Wärmeeinbruch und der starke Wind am vergangenen...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 27.02.20
Symbolbild Slalom.
4.776×

Schneekontrolle
Kann der alpine Ski-Weltcup Anfang März in Ofterschwang stattfinden?

Am 7. und 8. März soll in Ofterschwang der alpine Ski-Welctup im Slalom und Riesenslalom stattfinden. Ob die Wettkämpfe wie geplant stattfinden können, muss der Internationale Skiverband am 27. Februar bei der offiziellen Schneekontrolle entscheiden.  Laut Allgäuer Zeitung sei wegen der erwartenden milden Temperaturen derzeit noch nicht sicher, ob genügend Maschinenschnee produziert werden kann. Vor allem die vorgesehenen Sturzräume für einen Riesenslalom seien derzeit noch nicht optimal.  Mehr...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 17.02.20

Boulevard

Constantin Kiehne: Chef des Restaurants "Freistil" in Ofterschwang, das 2021 den "Grünen Stern" des Guide Michelin für Nachhaltigkeit und Umweltschutz bekommen hat.
1.252× 2 Bilder

Bedeutende Auszeichung
So begeistert ist das Ofterschwanger Restaurant "Freistil" vom "Grünen Michelin-Stern"

Ein Stern im GUIDE Michelin ist eine besondere Auszeichnung für jedes Restaurant. Es zeigt, dass sich jahrelanger Aufwand gelohnt hat. In diesem Jahr gab es einen besonderen Stern für ein Ofterschwanger Restaurant. Den "Grünen Stern" vergibt der GUID Michelin erst seit letztem Jahr. Er zeichnet Restaurants aus, die besonders nachhaltig und umweltfreundlich arbeiten, zum Beispiel in der Küche, bei der Materialbeschaffung und noch vielen weiteren Kriterien. Nachhaltigkeit - in Restaurants bisher...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 09.03.21
Michelin Guide: Das Ofterschwanger Restaurant "Freistil" hat 2021 den "Grünen MICHELIN-Stern" verliehen bekommen. (Symbolbild)
10.102× 1

Guide MICHELIN 2021
Michelin-Sterne-Verleihung: Dieses Allgäuer Restaurant hat einen besonderen Award gewonnen!

Einen Stern im Michelin-Guide bekommen: Traum vieler Restaurants, auch im Allgäu. Die besten Restaurants in Deutschland bekommen seit über 120 Jahren mit dem Michelin-Stern eine Auszeichnung. Die Inspektoren des Guide Michelin besuchen die Restaurants und vergeben die Awards. Am Freitag hat der GUIDE Michelin Deutschland wieder seine jährliche Sterneverleihung durchgeführt, dieses Jahr digital. Einen Stern bekommt man, wenn man die Inspektoren überzeugt von der Qualität der Speisen, dem...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 08.03.21

allgäu.tv

Nachrichten
2.671×

Spektakulärer Transport
Spezialhubschrauber Helix fliegt 40 Schneekanonen auf die Piste

Der Winter rückt immer näher und auch der Schnee lässt nicht mehr all zu lange auf sich warten – zumindest wünschen sich das die Bergbahnen im Allgäu. Denn die stehen zum Teil schon in den Startlöchern. An den Gunzesried-Ofterschwanger Bergbahnen ging es gestern zur Sache: Der Spezialhubschrauber „Helix“ hat 40 Schneekanonen über die Pisten an die richtigen Stellen zur Beschneidung geflogen. Eine spektakuläre aber auch zum Teil heikle Sache.  Anja Neuhauser und Bernd Halder waren vor...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 20.10.21

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Videobeiträge

Michelin Guide: Das Ofterschwanger Restaurant "Freistil" hat 2021 den "Grünen MICHELIN-Stern" verliehen bekommen. (Symbolbild)
10.102× 1

Guide MICHELIN 2021
Michelin-Sterne-Verleihung: Dieses Allgäuer Restaurant hat einen besonderen Award gewonnen!

Einen Stern im Michelin-Guide bekommen: Traum vieler Restaurants, auch im Allgäu. Die besten Restaurants in Deutschland bekommen seit über 120 Jahren mit dem Michelin-Stern eine Auszeichnung. Die Inspektoren des Guide Michelin besuchen die Restaurants und vergeben die Awards. Am Freitag hat der GUIDE Michelin Deutschland wieder seine jährliche Sterneverleihung durchgeführt, dieses Jahr digital. Einen Stern bekommt man, wenn man die Inspektoren überzeugt von der Qualität der Speisen, dem...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 08.03.21
Skibetrieb in Ofterschwang: Zu wenig Schnee für den Weltcup.
26.877× Video 3 Bilder

Situation vor Ort
Ski-Weltcup Absage in Ofterschwang: Pistenverhältnisse für Skifahrer trotzdem "märztypisch"

Am kommenden Wochenende (7./8. März 2020) sollte der Ski-Weltcup Ofterschwang stattfinden. Wetterbedingt musste er abgesagt werden: Schneemangel machte es den Organisatoren unmöglich, für die richtigen Bedingungen zu sorgen. Skifahren kann man dennoch, die Pistenverhältnisse in Ofterschwang sind "märztypisch". Warum also musste man den Wettbewerb absagen? Anworten dazu gab Dominik Fritz, Generalsekretär Ski-Weltcup Ofterschwang, jetzt einem Kamerateam von allgäu.tv. Demnach liegt zwar Schnee,...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 03.03.20
Wegen eines Sturms am Samstag mussten neben der B19 bei Sonthofen mehrere Bäume gefällt werden.
7.260× 25 Bilder

Video
Bäume stürzen auf B19 auf Höhe des "Alten Berges" bei Sonthofen: Straße mehrere Stunden gesperrt

Wegen der heftigen Sturmböen am Samstagfrüh musste die B19 auf Höhe des „Alten Berges“ bei Sonthofen/Ofterschwang für knapp acht Stunden komplett gesperrt werden. Ein umgefallener Baum blockierte die gesamte Fahrbahn. Weil auch andere Bäume durch den Sturm massiv beschädigt wurden, entschied sich die Feuerwehr Sigishofen und die Polizei, das Straßenbauamt zu verständigen. Nach dem Eintreffen des stellvertretenden Leiters Leonhard Koch, wurde entschieden, dass die umliegenden, beschädigten Bäume...

  • Sonthofen
  • 22.12.18

Bildergalerien

4.734× 10 Bilder

Telefonmast umgefahren
Junger Autofahrer (22) kracht in Garage bei Tiefenberg - Alkoholtest positiv

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat in Tiefenberg ein junger Autofahrer (22) die Kontrolle über sein Auto verloren. Kontrolle verlorenDer junge Mann war in Tiefenberg in Richtung B19 unterwegs, als er in einer scharfen Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto verlor. Im Anschluss prallte er zunächst gegen einen Telefonmast, eine Laterne und am Ende gegen eine Garagenwand. Die Insassen des Autos blieben unverletzt und mussten ersten Informationen zufolge nicht ins Krankenhaus gebracht...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 14.11.21
Murenabgang in Ofterschwang
10.026× 5 Bilder

Schlamm und Geröll
Murenabgang bei Ofterschwang: Bewohnerin muss Haus verlassen

Nach den Regenfällen der letzten Tage ging nun eine Mure bei Ofterschwang ab. Erde, Schlamm und Geröll rutschten unterhalb des Parkplatzes der Weltcupbahn auf einer Fläche von 15x15 Metern ab und blieben dann an einer Hausmauer stehen. Die Bewohnerin musste letzte Nacht ihr Haus verlassen. Mittlerweile wurde mit einem Bagger die Hauswand freigelegt. Die restliche Mure wird jetzt abgetragen, mit einer Spezialmaschine wird der Hang dann durch Bohrungen gesichert.

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 19.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ