Sport
Auf den Hütten im Oberallgäu gibt es nur wenige Ladestationen für E-Bikes

Auf den Alpen und Hütten im Oberallgäu gibt es nur wenige Ladestationen für E-Bikes. Eine davon steht vor dem Giebelhaus in Hinterstein.
  • Auf den Alpen und Hütten im Oberallgäu gibt es nur wenige Ladestationen für E-Bikes. Eine davon steht vor dem Giebelhaus in Hinterstein.
  • Foto: Ulrich Weigel
  • hochgeladen von Michelle Aus dem Bruch

Immer mehr E-Mountainbiker erobern locker tretend auch im Oberallgäu Hütten und Alpen. Doch die sind auf die motorisierten Hobbyradler oft nicht ausreichend vorbereitet. Ladestationen für E-Bikes gibt es nur wenige. Und viele Hüttenwirte zögern, sich die technische Ausstattung aus Kostengründen anzuschaffen. Ladestationen kämen vor allem jenen Urlaubern zugute, die sich vor Ort ein E-Bike ausleihen, um auf eine Alpe zu radeln. Einheimische E-Biker haben dagegen meist ihr Ladegerät im Rucksack und benötigen auf der Hütte lediglich eine Steckdose.

Walter Schmid, Chef des Giebelhauses in Hinterstein, hat sich im vergangenen Jahr eine E-Bike-Ladestation angeschafft. „Die Station wird sehr gut angenommen und soll unseren Gästen einen zusätzlichen Service bieten“, sagt Schmid. 

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 07.07.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019