Special Wintersport im AllgäuSPECIAL

Wintersport
Weltcup-Skispringen in Sapporo (Japan): Karl Geiger verpasst das Finale

Karl Geiger vom SC Oberstdorf: Kein Finale beim Weltcup-Skispringen in Sapporo (Japan)
  • Karl Geiger vom SC Oberstdorf: Kein Finale beim Weltcup-Skispringen in Sapporo (Japan)
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Holger Mock

Karl Geiger vom SC Oberstdorf hatte beim Weltcup-Skispringen in Sapporo (Japan) leider keine Chance. Er hatte während seines Sprungs extrem schlechte Bedingungen. Dadurch wurde er bereits frühzeitig auf den Hang gedrückt. Das Finale der besten 30 beim Samstags-Springen hat er damit verpasst.

Geigers Oberstdorfer Kollege Richard Freitag hatte auf die Teilnahme in Japan verzichtet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen