Special Allgäuer Wintersportler SPECIAL
Allgäuer Wintersportler

Skispringen
Weltcup der Frauen gastiert bis Sonntag in Oberstdorf

Hoch hinaus will auch Katharina Althaus bei ihrem Heimspiel. Unser Bild zeigt die Oberstdorferin beim Weltcup im slowenischen Ljubno.
  • Hoch hinaus will auch Katharina Althaus bei ihrem Heimspiel. Unser Bild zeigt die Oberstdorferin beim Weltcup im slowenischen Ljubno.
  • Foto: afp
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Bei einem Wettkampf der Skispringerinnen in Oberstdorf nicht auf die Japanerin Sarah Takanashi zu setzen, könnte sich als großer Fehler entpuppen. Denn die 22-Jährige ist mit bislang 56 Weltcup-Siegen nicht nur geschlechterübergreifend erfolgreichste Sportlerin ihres Fachs. Takanashi war zuletzt auch im Allgäu nur schwer zu schlagen: 2016, 2017 und 2018 gewann sie sechsmal in Folge. Im vergangenen Jahr sagte die kleine Japanerin: „Das ist meine Schanze.“ Am Wochenende hat sie die große Chance, ihre Oberstdorfer Erfolgsgeschichte fortzuschreiben. Denn zur Generalprobe wenige Tage vor dem Auftakt der Nordischen Ski-WM in Seefeld macht der Weltcup-Tross vonFreitag bis Sonntag Station in der Audi-Arena.

Das Weltcup-Programm am Wochenende in Oberstdorf

Nach zuletzt vier Weltcup-Wochenenden mit Springen auf Normalschanzen geht’s für die Frauen in Oberstdorf in andere Dimensionen. Beide Einzel-Wettbewerbe im Allgäu werden auf der Großschanze ausgetragen, die Rekordweite des Norwegers Sigur Pettersen liegt dort bei 143,5 Metern.

Am Freitag stehen zunächst Training (ab 15 Uhr) und Qualifikation (ab 17 Uhr) auf dem Programm. Der Samstag beginnt um 11 Uhr mit einem Probedurchgang. Der erste Wertungsdurchgang wird ab 13 Uhr ausgetragen, anschließend folgt das Finale der besten 30.

Am Sonntag müssen die Springerinnen erneut durch die Qualifikation (ab 11.45 Uhr). Der Wertungsdurchgang beginnt um 13 Uhr, direkt im Anschluss geht’s mit dem zweiten Durchgang weiter. Die Siegerehrungen finden jeweils im Stadion statt. Für die Springen gibt es noch ausreichend Tickets. Das ZDF plant an beiden Tagen Liveübertragungen.

Wie die Chancen der deutschen Skispringerinnen stehen, erfahren Sie in der Freitagsausgabe unserer Zeitung vom 15.02.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019