Special Allgäuer Wintersportler SPECIAL
Allgäuer Wintersportler

Skispringen
Wahl-Allgäuer Richard Freitag wird Achter bei der Vierschanzentournee in Innsbruck

Es war kein besonders erfolgreicher Tag für die deutschen Skispringer bei der Vierschanzentournee in Innsbruck.
  • Es war kein besonders erfolgreicher Tag für die deutschen Skispringer bei der Vierschanzentournee in Innsbruck.
  • Foto: Dominik Berchtold
  • hochgeladen von Pia Jakob

Vor dem Springen sorgten die Windverhältnisse in Innsbruck bei der Vierschanzentournee für gemischte Gefühle. Die Ergebnisse der deutschen Springer um den Oberstdorfer Karl Geiger konnten die Stimmung nur teilweise heben.

Als bester Deutscher war Geiger auf Rang sechs in die K.O.-Runde gestartet. Mit 120.5 Metern besiegte er seinen K.O.-Gegner Viktor Polášek zwar deutlich, es reichte dann allerdings nur zu Platz 26 vor dem zweiten und entscheidenen Durchgang. Hier hatte der Oberstdorfer mit dem Wind zu kämpfen und setzte schon bei 115.5 Metern am Boden auf. Am Ende bedeutete das Rang 24.

Deutlich besser lief es da bei Wahl-Allgäuer Richard Freitag, der mit 128 Metern auf Platz 12 in den zweiten Durchgang startete. Hier konnte Freitag an seine Leistung anknüpfen und sicherte sich den achten Platz - sein bestes Ergebnis in der laufenden Saison.

Unglücklich über das Ergebnis dürfte wohl der bislang beste Deutsche in der Gesamttournee Markus Eisenbichler sein. Nachdem er sich nach einem missglückten Sprung als 32. qualifizierte und als 14. in den zweiten Durchgang ging, wurde am Ende Dreizehnter. Die Chance, den, wieder einmal, japanischen Tagessieger Ryoyu Kobayashi einzuholen und die Vierschanzentournee 2019 für sich zu gewinnen scheint damit vertan. Der zweite Platz in der Gesamtwertung ist aber weiterhin gesichert.

Neben Kobayashi freuten sich auf dem Podest in Innsbruck am Ende der Österreicher Stefan Kraft und der Norweger Andreas Stjernen. Bester Deutscher wurde Stephan Leye auf Rang vier.

Autor:

Pia Jakob aus Memmingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019