Special Wintersport im AllgäuSPECIAL

Porträt
Vierschanzentournee Oberstdorf: Werner Schuster trainiert seit zehn Jahren die deutschen Skispringer

Wenn Werner Schuster die komplizierten Zusammenhänge der Sportart Skispringen erklärt, dann hat das immer einen leicht professoralen Charakter.

Er lässt sein Gegenüber schnell spüren, dass er nicht nur der plumpe Motivator à la Franz Beckenbauer ist, der seinen Schützlingen nur sagen muss: 'Gehts rauf auf die Schanz’n und springts runter.' Nein, Schuster, der schon als Aktiver damit begann, an der Uni Innsbruck Sport und Psychologie zu studieren, liebt die Wissenschaft.

Und es besteht nicht der leiseste Zweifel daran, dass er seiner Diplomarbeit 'Sportartgerichtetes Vielseitigkeitstraining als Leitprinzip für die koordinativ-technische Ausbildung im Skispringen' entweder selbst den Namen gegeben hat oder seinen Professor ob seiner Detailverliebtheit noch heute verehrt.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe unserer Zeitung vom 30.12.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen