Special Allgäuer Wintersportler SPECIAL
Allgäuer Wintersportler

Wintersport
Verfolgung bei der Tour de Ski in Oberstdorf: Kein Glück für deutsche Teilnehmer

38Bilder

Nach dem Klassik-Massenstart am Mittwoch stand am Donnerstag bei der Tour de Ski in Oberstdorf die Verfolgung für die Langläuferinnen und Langläufer auf dem Programm.

Bei den Herren machte der Norweger Johannes Høsflot Klæbo das Rennen. Mit einer Zeit von 35:07.50 Minuten setzte er sich gegen die Russen Sergey Ustiugov und Alexander Bolshunov durch. Das Verfolgungsrennen bei den Damen entschied Ingvild Flugstad Østberg aus Norwegen für sich. 26:21.20 Minuten brauchte sie für die 10 Kilometer Freisteil im Oberstdorfer Langlaufstadion. 30.40 Sekunden Vorsprung hat sie somit auf Natalia Neprjaewa aus Russland. Über Platz drei darf sich die US-Amerikanerin Jessica Diggins freuen. 

Für die deutschen Langläuferinnen und Langläufer lief es leider nicht so gut. Florian Notz wird in dieser Verfolgung bester Deutscher und kommt nach 15 Kilometern als 25. ins Ziel. Sebastian Eisenlauer aus Sonthofen landet auf Rang 46. Beste Deutsche wurde die in Fischen lebende Pia Fink vom SV Bremelau, die als 21. ins Ziel einlief und 5:39.20 Minuten Rückstand auf die Siegerin hat. 

Die Etappe der Tour de Ski in Oberstdorf ist damit beendet. Am Samstag geht es für die Sportler im italienischen Val die Fiemme mit dem nächsten Massenstart weiter.

Autor:

Camilla Schulz aus Memmingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019