Sportlerportrait
Tina Geiger im Portrait: Skirennläuferin aus Oberstdorf auf dem Weg an die Spitze

Dass eine junge Oberstdorferin bereits mit drei Jahren auf Skiern steht ist nichts besonderes. Doch wenn der Skilehrer sofort ein Talent entdeckt kann es der Beginn einer großen Karriere sein. Und so war es dann auch: Christina Geiger, genannt Tina, wurde vom Skiclub Oberstdorf und dem Allgäuer Skiverband gefördert.

Heute ist Tina Geiger im B-Kader des Deutschen Skiverbands. Ihre nächste Station sind die olympischen Winterspiele in Sotchi. Dafür trainiert sie gerade in der Kraftalp des Deutschen Olympischen Sportbunds in Oberstdorf.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen