Special Wintersport im AllgäuSPECIAL

Kinofilm
Stadion-Dreharbeiten zu Eddie the Eagle in Oberstdorf, Garmisch und Seefeld sind abgeschlossen

Nach dem Skispringen ist vor der Studioarbeit. Die Macher des Kinofilms über den britischen Kultspringer Michael Edwards alias 'Eddie the Eagle' sind in den kommenden Monaten nicht zu beneiden. Der britische Regisseur Dexter Fletcher und sein Team haben in den vergangenen Wochen in Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen und Seefeld unzählige Stunden an Filmmaterial gesammelt.

Jetzt müssen die besten Szenen ausgewählt werden, . "Die Crew hat atemraubende Szenen im Kasten. Das ist Skispringen in einer völlig neuen Dimension. Im Kino werden wir die besten Sprungszenen aller Zeiten sehen", sagt Michael Schmidt (47), der bei den Dreharbeiten einen wichtigen Part innehatte.

Der gebürtige Sauerländer, der in der Springerszene bestens vernetzt ist, schickte 18 aktive und ehemalige Skispringer ins Rennen, die als Doubles für Hauptdarsteller Taron Egerton von der Schanze sprangen. Bis zu acht Sprünge pro Tag absolvierte jeder von ihnen - und zwar im Parallelstil, der heute gar nicht mehr gelehrt und gesprungen wird.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung und ihren Heimatzeitungen vom 09.04.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen