Wintersport
Schwedinnen gewinnen Teamsprint bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf

Nordische Ski-WM in Oberstdorf
  • Nordische Ski-WM in Oberstdorf
  • Foto: picture alliance/dpa | Karl-Josef Hildenbrand
  • hochgeladen von Holger Mock

Sieg für Maja Dahlqvist und Jonna Sundling beim Teamsprint der Damen bei der Weltmeisterschaft in Oberstdorf. Die beiden Schwedinnen verteidigten den damit den Titel souverän.

Auf Rang zwei landeten Laurien van der Graaf und Nadine Fähndrich aus der Schweiz. Ebenfalls auf das Podest schaffte es das Duo Eva Urevc und Annamarija Lampic aus Slowenien.

Deutschland nur auf Platz

Die deutschen Athletinnen Viktoria Carl und Sophie Krehl beendeten das Rennen auf dem neunten Platz. Beide konnten während des Wettbewerbs nicht mit den Besten mithalten.

Norweger gewinnen Team-Sprint der Herren

Bei den Herren setzten sich die Norweger Erik Valnes und Johannes Höslflot Kläbo durch. Deutlich landeten das Duo aus Norwegen vor den Finnen Hakola und Maki und den Drittplatzierten Bolschunow und Retiwych. Die Deutschen Janosch Brugger und Sebastian Eisenlauer waren bereits im Halbfinale ausgeschieden.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ