SC Obermaiselstein
SC Obermaiselstein zieht bei der Jahreshauptversammlung positive Bilanz

'Wir haben halt einen Riesenspaß', lautet das Motto beim SC Obermaiselstein. Dieses gilt sowohl im Spitzensport als auch in der Nachwuchsförderung oder beim Ausrichten von Veranstaltungen.

Während der Jahreshauptversammlung nahm der Rückblick auf den am 28. und 29. Januar 2011 vom SC Obermaiselstein und der Skisportveranstaltungs GmbH Oberstdorf ausgerichteten Skicross-Weltcup auf Grasgehren einen bedeutenden Platz ein.

5000 Besucher erlebten auf Grasgehren eine Veranstaltung der Spitzenklasse, die überall gelobt wurde. 2012 sind folgende Veranstaltungen in Grasgehren geplant: 14./15. Januar: Skicross-Europacup, 11./12. Februar: Snowboard-Cross Trophy, 24./25. März: Deutsche Meisterschaft im Skicross.

Einen wichtigen Part nimmt die Nachwuchsförderung im Skiclub Obermaiselstein ein, die mit Jugendwart Günther Hartung und dem Trainerteam perfekt umgesetzt wird:

Erja Huber vertritt den Skiclub Obermaiselstein beim ASV, fünf Jugendliche (Lena und Lukas Jenn, Florian Lässer, Felix Reitberger, Anna Sieber) treten im neu gegründeten Hörnerkader (Gemeinschaft der Skiclubs Fischen, Bolsterlang und Obermaiselstein) für Obermaiselstein an, und auch der Renn-Kader ist mit 30 Kindern gut besetzt.

In der vergangenen Saison wurden die Mädchen und Buben von Mathi Milz trainiert und mit großer Begeisterung auf die Herausforderungen der verschiedensten Skirennen vorbereitet. Unterstützung fand Mathi Milz in Sonja Sieber und Michaela Schlegel, die die ganz Kleinen wöchentlich mit viel Spaß im Skigebiet Grasgehren trainierten.

Nicht zu vergessen ist das Aushängeschild des SC Obermaiselstein, Dominik Stehle. Er geht auch in dieser Saison als Mitglied der Deutschen Ski-Nationalmannschaft an den Start. Besonders freuen sich die Verantwortlichen des SC darüber, dass Mathi Milz ab dieser Saison von Jakob Feldengut unterstützt und der Hörnerkader von Bernd Stark betreut wird.

Vorsitzender Berni Huber wurde genauso wiedergewählt wie Schriftführerin Gaby Renn. Das Amt des 2. Kassenprüfers übernimmt Bernadette Burlefinger, die Hannes Kling unterstützt. Neu ist das Amt des Pressewarts, für das Ulrike Messenzehl verantwortlich ist.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019