Skispringen
Richard Freitag gewinnt Qualifikation der Vierschanzentournee in Oberstdorf

32Bilder

Mit 130,5 Metern und 148,1 Punkten ist der Deutsche Richard Freitag auf den ersten Platz bei der Qualifikation zum Auftaktspringen der Vierschanzentournee gesprungen. Dahinter landete der Japaner Junshiro Kobayashi, der mit 133,0 m auf 142,1 Punkte kam.

Insgesamt schafften zehn von dreizehn deutschen Startern den Einzug in den Wettbewerb am Samstag. Lokalmatador Karl Geiger landete auf Platz Vier, Stephan Leyhe wurde Achter und Markus Eisenbichler Zehnter. Dieses starke DSV-Teamergebnis macht Hoffnung auf einen erfolgreichen Auftakt.

Die Sportler hatten mit schwierigen Wetterverhältnissen zu kämpfen. Der starke Rückenwind machte es den Startern und der Jury nicht leicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019