Skisport
Oberstorfer Delegation ist geschockt: Nordische Ski-WM kommt nicht ins Allgäu

Alles Bangen und Hoffen, die gute Vorbereitung, es hat nichts genutzt: Oberstdorf ist bei der Vergabe der nordischen Ski-WM 2019 leer ausgegangen, den Zuschlag bekam Seefeld (Österreich). Um kurz nach 19 Uhr wurde die Entscheidung am Donnerstag in Barcelona bekannt gegeben. Das war ein Schock für die Oberstdorfer Delegation beim FIS-Kongress.

Unser Reporter Thomas Weiß ist in Barcelona, er wird weiter berichten. Reaktionen auf die Entscheidung finden Sie morgen in der AZ und ihren Heimatzeitungen. Den Liveticker von der WM-Vergabe finden Sie unten zum Nachlesen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019