Nordische Kombination
Oberstdorfer Johannes Rydzek gewinnt Weltcup-Auftakt im finnischen Kuusamo

Der Nordische Kombinierer Johannes Rydzek aus Oberstdorf hat seine beeindruckende Erfolgsserie seit Beginn der Sommervorbereitung fortgesetzt.

Am Samstag gewann er den Weltcup-Auftakt im finnischen Kuusamo und eroberte so das Gelbe Trikot des Weltcup-Spitzenreiters. Nach einem verpatzten Sprung gestern, kam er jedoch mit Fabian Rießle im Team-Wettbewerb nicht über Platz vier hinaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019