Special Olympische Winterspiele SPECIAL
Olympische Winterspiele

Olympia
Oberstdorf feiert mit: Johannes Rydzek und Vinzenz Geiger gewinnen mit den Kombinierern die Goldmedaille

Mit einem flottem Slogan wurde gestern Abend koreanischer Zeit die Gold-Staffel der Nordischen Kombinierer im Deutschen Haus empfangen: (von links) Johannes Rydzek, Fabian Rießle, Vinzenz Geiger und Eric Frenzel feierten feucht-fröhlich – und auf der riesigen Videoleinwand stand: „Schneller am Ziel als die GroKo: unsere NoKo.“
  • Mit einem flottem Slogan wurde gestern Abend koreanischer Zeit die Gold-Staffel der Nordischen Kombinierer im Deutschen Haus empfangen: (von links) Johannes Rydzek, Fabian Rießle, Vinzenz Geiger und Eric Frenzel feierten feucht-fröhlich – und auf der riesigen Videoleinwand stand: „Schneller am Ziel als die GroKo: unsere NoKo.“
  • Foto: Daniel Karmann (dpa)
  • hochgeladen von Stephan Schöttl

In einem der größten Momente seiner Karriere dachte Johannes Rydzek (26) an die Heimat.

Der Oberstdorfer hatte bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang gerade mit seinem SCO-Vereinskameraden Vinzenz Geiger (20) sowie Fabian Rießle und Eric Frenzel Gold im Teamwettbewerb der Nordischen Kombination gewonnen, da grinste er beim Interview mit dem ZDF in die Fernsehkameras und sagte freudestrahlend: 'Grüße nach Hause. Mülle, wir haben’s gemacht!'

Mit 'Mülle' meinte er Thomas Müller, der 1988 zum letzten Mal olympisches Team-Gold für Deutschland gewonnen hatte und mittlerweile in Oberstdorf als Nachwuchstrainer arbeitet. Auch Rydzek und Geiger stammen aus Müllers Talentschmiede.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe unserer Zeitung vom 23.02.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Stephan Schöttl aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019