Special Wintersport im AllgäuSPECIAL

Wintersport
Nordische Kombination Weltcup in Oberstdorf: Norweger Riiber gewinnt Einzelwettbewerb

Symbolbild.

Nach dem Team-Wettbewerb am Samstag ging es für die Nordischen Kombinierer im Weltcup in Oberstdorf am Sonntag nun in den Einzelwettbewerb. Der Favorit aus Norwegen, Jarl Magnus Riiber, war es am Ende auch, der den ersten Platz belegte. Gefolgt von seinem Landsmann Jens Lurås Oftebro. Dritter wurde der Österreicher Franz-Josef Rehrl. Bester Deutscher wurde Fabian Rießle auf Platz fünf.

Die Kombinierer aus dem Allgäu schafften es im Einzelwettbewerb leider nicht unter die Top Ten. Vinzenz Geiger (SC Oberstdorf) landete nach Springen und Langlauf auf Rang 18, sein Kollege Johannes Rydzek (SC Oberstdorf) auf Rang 27. Auf die Plätze 33 und 38 schafften es Julian Schmid (SC Oberstdorf) und David Mach (TSV Buchenberg).

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen