Wintersport
Nordische Kombination Weltcup in Oberstdorf: Norwegen gewinnt vor Deutschland

Nordische Kombination: Langlauf (Symbolbild)
  • Nordische Kombination: Langlauf (Symbolbild)
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Holger Mock

Beim Team-Wettbewerb der Nordischen Kombinierer in Oberstdorf haben die Allgäuer Athleten Vinzenz Geiger (SC Oberstdorf) und Johannes Rydzek (SC Oberstdorf) zusammen mit ihren Teamkollegen Manuel Faißt (SV Baiersbronn) und Fabian Rießle (SZ Breitnau) den 2. Platz erreicht.

Nach dem Springen am Morgen lag das deutsche Team auf Platz 4 mit einer guten Chance auf einen Podestplatz. Norwegen startete als Erster in die Loipe, gefolgt von Österreich und Japan.

Das Norwegische Team hat sich den Sieg am Ende nicht nehmen lassen. Das Deutsche Team zeigte eine starke läuferische Leistung und sicherte sich Platz 2 vor Japan und Österreich.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ