WM-Bewerbung
Nach erneuter Absage der Nordischen Ski-WM rätselt die Oberstdorfer Delegation

17Bilder
  • Foto: Klaus D. Treude
  • hochgeladen von Max Power

Zwei hochgereckte Arme. Jubel. Im Idealfall noch ein Lachen im Gesicht. Das waren die Markenzeichen der Bewerbungskampagne 'Enjoy Oberstdorf', mit der die Marktgemeinde zusammen mit dem Deutschen Skiverband die Nordische Ski-WM 2019 ins Allgäu holen wollte.

Nach der Entscheidung beim Fis-Kongress in Barcelona dagegen symbolisieren Kopfschütteln, Niedergeschlagenheit und Tränen das Bild der Oberstdorfer Bewerbung. Für die nach Spanien mitgereisten Delegationsmitglieder ergaben die vielen kleinen Puzzleteile, die ihrer Meinung nach für eine erfolgreiche Kandidatur vonnöten sind, selbst Stunden nach der Verkündung des Wahlergebnisses kein Bild, auf dem der Mitbewerber Seefeld jubeln dürfte.

Mit den Tirolern, die sich zum ersten Mal bewarben, hatte keiner gerechnet. Schon eher mit Planica, die aber mit nur drei Stimmen noch schlechter abschnitten als vor zwei Jahren beim Kongress in Korea. In einem bayerischen Biergarten unweit des Kongresshotels in Barcelona rätselten die Oberstdorfer noch bis spät in die Nacht, wie die knappe 8:9-Niederlage im dritten Wahldurchgang passieren konnte und was Seefeld besser gemacht habe. Schlüssige Antworten wurden nicht gefunden, es blieb bei Spekulationen.

Die Entscheidung zum Nachlesen finden Sie in unserem Liveticker.

Den ganzen Bericht finden Sie im Allgäuer Zeitung vom 07.06.2014 auf den Seiten "Allgäu-Sport".

Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019