Ski nordisch
Nach der Junioren-WM in den USA drücken die Athleten des Oberstdorfer Internats wieder die Schulbank

Das war eine krasse Landung im Ernst des Lebens: Nach Gold und Silber bei der Nordischen Junioren- Weltmeisterschaft in Park City (USA) saßen die jungen Wintersportler nach dem Rückflug einen Tag später bereits wieder in der Schule.

Vinzenz Geiger, Gianina Ernst, Luisa Görlich und Pauline Heßler hat zumindest für ein paar Tage der Alltag wieder. Und das bedeutet statt Skispringen und Nordischer Kombination Lernen für Prüfungen und Schulabschluss.

Die Schulleitung des Oberstdorfer Gymnasiums ließ es sich aber trotzdem nicht nehmen, 'ihre' frisch heimgekehrten Medaillenträger zu ehren und mit einer kleinen Anerkennung zurückzuschicken in die Klassenzimmer.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe unserer Zeitung vom 10.02.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen