Special Wintersport im AllgäuSPECIAL

Weltcup
Katharina Althaus wird Siebte beim Skispringen am Samstag in Japan

Katharina Althaus belegte beim Skrispringen in Sapporo (Japan) den siebten Platz.
  • Katharina Althaus belegte beim Skrispringen in Sapporo (Japan) den siebten Platz.
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Beim Skispringen in Sapporo (Japan) hat Katharina Althaus vom SC Oberstdorf am Samstag den siebten Platz belegt. Sie Sprang im ersten Durchgang 118 Meter und im zweiten Sprung 132 Meter. 

Den ersten Platz machte Österreicherin Marita Kramer mit 131 und 135 Metern. Sie habe beim Weltcup in Sapporo ihren ersten Sieg eingefahren und damit auch die favorisierte Olympiasiegerin Maren Lundby aus Norwegen bezwungen, heißt es bei den Westfälischen Nachrichten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen