Special Wintersport im AllgäuSPECIAL

Skisprung-Weltcup
Karl Geiger vom SC Oberstdorf bester Deutscher in Klingenthal

Karl Geiger war bester Deutscher beim Weltcup in Klingenthal.
  • Karl Geiger war bester Deutscher beim Weltcup in Klingenthal.
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Beim Heim-Weltcup in Klingenthal schloss der Oberstdorfer Karl Geiger das Springen als bester Deutscher ab. Nach Sprüngen auf zweimal 132 Meter wurde er Fünfter. In der Gesamtwertung liegt er aktuell auf dem vierten Rang. 

Den Sieg fuhr der Japaner Ryoyu Kobayashi ein. Beim Einzelspringen mit Sprüngen auf 136,5 und 134 Meter setzte er sich gegen seine Konkurrenten durch und feierte seinen ersten Sieg der Saison. 

Stefan Kraft aus Österreich und der Norweger Marius Lindvik standen mit dem Japaner auf dem Podest. Als zweitbester Deutscher belegte Markus Eisenbichler den 15.Rang. Richard Freitag verpasst den zweiten Durchgang. Überschattet wurde der Wettkampf von einem schweren Sturz des Norwegers Thomas Aasen Markeng, der sich am Knie verletzte.

Während die deutschen Skispringer in Klingenthal nicht erfolgreich waren, durften sich die Frauen über zwei Podestplätze freuen. 

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen