Special Wintersport im AllgäuSPECIAL

Vierschanzentournee
Karl Geiger springt in Innsbruck auf Rang 16

Karl Geiger konnte bei der Vierschanzentournee am Sonntag in Innsbruck nicht überzeugen (Archivbild).
  • Karl Geiger konnte bei der Vierschanzentournee am Sonntag in Innsbruck nicht überzeugen (Archivbild).
  • Foto: picture alliance / Darko Bandic
  • hochgeladen von Holger Mock

Der Oberstdorfer Karl Geiger hat bei der Vierschanzentournee in Innsbruck am Sonntagnachmittag leider nur den 16. Rang belegt. Im ersten Durchgang sprang er 117 Meter, im zweiten 128,5 Meter. Seine deutschen Kollegen Markus Eisenbichler und Martin Hamman landeten auf Platz 6 und 13. 

Den ersten Platz belegte am Sonntag Kamil Stoch, gefolgt von Anze Lanisek und Dawid Kubacki. 

Am Samstag hatte die Qualifikation in Innsbruck stattgefunden.

Karl Geiger und Markus Eisenbichler unter den Top Ten

Weitere Termine der Vierschanzentournee

Dienstag, 5. Januar 2021, 16.30 Uhr: Qualifikation in Bischofshofen
Mittwoch, 6. Januar 2021, 16.45 Uhr: Finale in Bischofshofen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen