Auszeichung
Johannes Rydzek vom SC Oberstdorf ist Juniorsportler des Jahres 2011

2Bilder

Der Junioren-Weltmeister in der Nordischen Kombination, Johannes Rydzek, ist der 'Juniorsportler des Jahres' 2011. Der erst 19-jährige Nordische Kombinierer wurde mit 98 von 100 möglichen Punkten von der 14-köpfigen Jury überlegen auf Platz eins gewählt. Rydzek ist nach Björn Kircheisen (2002 und 2003) erst der zweite Nordische Kombinierer, der den wichtigsten Nachwuchspreis im deutschen Sport gewinnen konnte.

Der dreifache Vize-Weltmeister Rydzek gewann vor dem dreifachen Junioren-Weltmeister im Kanurennsport Tom Liebscher (89 Punkte) und dem zweifachen Rennrodel-Junioren-Weltmeister Julian von Schleinitz (79 Punkte), der seine Titel zum zweiten Mal in Folge verteidigen konnte.

Der Juniorsportler des Jahres 2011 Johannes Rydzek sicherte sich in diesem Jahr nicht nur den Junioren-Weltmeistertitel im Einzel und die Silber-Medaille im Sprint, sondern mischte auch bei den Nordischen Ski-Weltmeisterschaften im norwegischen Oslo ganz vorne mit.

Neben dem Vize-Weltmeistertitel im Einzel-Wettbewerb sicherte sich der Nachwuchs-Sportler aus dem Allgäu jeweils auch die Silbermedaille mit der Mannschaft von der Normalschanze und von der Großschanze.

Rydzek konnte in diesem Jahr im finnischen Lahti außerdem den ersten Weltcupsieg für sich verbuchen. Bereits 2010 in Vancouver machte er durch den Gewinn der Olympischen Bronzemedaille im 4x5km Teamwettkampf auf sich aufmerksam.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019