Nordische Kombination
Johannes Rydzek setzt Siegesserie beim Grand Prix in Oberstdorf fort

Dank eines Kraftaktes und mit einer dramaturgischen Meisterleistung knüpfte Johannes Rydzek im Finalwettbewerb des Sommer-Grand-Prix der Nordischen Kombinierer in der Erdinger Arena an seine Erfolgsserie der vergangenen Jahre an.

Nachdem der Lokalmatador am ersten Wettkampftag nur knapp am Podest vorbeigeschrammt war, lag er nach dem Springen am Schlusstag mit zwei Durchgängen auf dem vierten Platz. Nur Bernhard Gruber aus Österreich, der Japaner Akito Watabe und Haarvard Klemetsen (Norwegen), die bereits am Vortag in bestechender Form waren, lagen vor dem Oberstdorfer.

Im Rennen über 15 Kilometer gab Rydzek dann alles, um erneut in 'seinem' Stadion auf dem Podest zu stehen. Und seine Rechnung, sich nach einem kräftezehrenden Lauf vom Vortag zunächst ein wenig zu 'verstecken', um am Ende voll zu attackieren, ging komplett auf.

Der 21-Jährige beendete die Schlussrunde als Erster und stand damit in Oberstdorf zum fünften Mal seit 2009 als Gewinner fest. Auch der Gesamtsieg wurde in Oberstdorf ausgemacht.

Den ganzen Bericht zum Grand Prix in Oberstdorf finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 02.09.2013 (Seite 22).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019