Nordische Ski-WM
Großer Kampf: Johannes Rydzek aus Oberstdorf holt dritte WM-Medaille in Falun

  • Foto: JONATHAN NACKSTRAND (AFP)
  • hochgeladen von Max Power

Kombinierer Johannes Rydzek vom Skiclub Oberstdorf hat seine herausragende Form bei der Nordischen Ski-WM in Falun (Schweden) auch im Einzelwettbewerb von der Großschanze unter Beweis gestellt.

Als 17. nach dem Skispringen in den abschließenden 10-Kilometer-Lauf gestartet, lief der 23-jährige Doppelweltmeister aus dem Allgäu am Donnerstag Nachmittag mit großem Kämpferherz auf die Verfolgergruppe auf und setzte sich im Zielsprint noch gegen den Norweger Magnus Moan durch. Mit großem Vorsprung (14,9 Sekunden) vor Rydzek holte sich der Österreicher Bernhard Gruber Gold vor dem Franzosen Francois Braud.

Es war Rydzeks drittes Edelmetall im dritten WM-Rennen. Im ARD-Interview ließ der Oberstdorfer nicht nur das Rennen, sondern die bisherige WM noch einmal im Schnelldurchlauf Revue passieren: "Ich musste heute richtig kämpfen. Aber ich habe mir das Rennen schon vorher so eingeteilt. Die WM ist so genial. Ich kann es nicht fassen. Ich bin super happy und dankbar. Es ist ein Traum." Und Rydzeks Traum ist noch nicht zu Ende.

Am Samstag folgt noch der Teamsprint. Bundestrainer Hermann Weinbuch kündigte unmittelbar nach dem heutigen Einzelrennen an, dass Rydzek dafür gesetzt sei. Ob Eric Frenzel oder ein anderer Teamkollege zusammen mit Rydzek auf Medaillenjagd geht, will sich der Trainerstab noch offen lassen.

Mehr über Rydzeks Erfolgsserie erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 27.02.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen