Special Wintersport im AllgäuSPECIAL

Skispringen
Fantastisch: Die Vierschanzentournee in Oberstdorf

11Bilder

'Fantastisch', 'perfekt', 'wahnsinnig' - das waren nur drei Stimmen von Top-Skispringern nach dem gestrigen Auftakt zur Vierschanzentournee in Oberstdorf.

25 500 Besucher verwandelten die nahezu ausverkaufte Erdinger Arena in ein schwarz-rot-goldenes Fahnenmeer und erlebten wie schon in den Jahren zuvor einen hochklassigen und bis zum Ende spannenden Wettkampf.

aus der Schweiz erlebte einen perfekten Tag, lediglich Gregor Schlierenzauer, der zuletzt zweimal die Tournee in Folge gewann, haderte. 'Die Lukenverschieberei', sprich die ständig wechselnden Startpositionen der Springer, nannte er überzogen. 'Wenn die Jury das Ergebnis beeinflusst, stimmt irgendwas nicht.'

Die Polizei zur Vierschanzentournee.

Eine ausführliche Berichterstattung zum Auftaktspringen in Oberstdorf finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 30.12.2013 (Seite 17).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen