Ex-Bundestrainer spricht über die Nachwuchsförderung im Langlauf

Georg Zipfel war jahrelang als Langlauf-Bundestrainer im Deutschen Skiverband tätig. Jetzt kümmert er sich beim 'Nordic Day' in Oberstdorf und der 'Talentiade' um die Anfänger. Im Interview spricht er über den Spaß am Langlauf und über die Nachwuchsförderung.

Langlauf hatte - ausgenommen den Wettkampfsport - viele Jahre ein eher angestaubtes Image. Sieht man hier in Oberstdorf jedoch die Menge der aktiven und begeisterten Kinder, könnte man von einer Trendwende sprechen.

Zipfel: Durch eine Betonung des spielerischen Elements, durch eine Veränderung des Wettkampfsports, weg vom Kilometerknüppeln hin zu einer Vielseitigkeit mit alpinen Fahrformen und Technikparcours erreichen wir wieder viele Kinder, die Spaß an der Bewegung haben, die stundenlang unbewusst ihre Geschicklichkeit, Kraft und Koordination schulen, ohne dass Druck ausgeübt wird.

Das komplette Interview mit Ex-Bundestrainer Georg Zipfel finden Sie in der heutigen Allgäuer Zeitung mit ihren Heimatzeitungen. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie gedruckt im ganzen Allgäu, in den online als e-Paper.

Der Westallgäuer Weiler vom 22.01.2013, Seite 19

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen