Eistanzen
Eistänzer Nelli Zhiganshina und Alexander Gazsi vom ECO gewinnen Wettbewerb in Bratislava

Auch im zweiten Wettbewerb der Saison überzeugten die Eistänzer Nelli Zhiganshina und Alexander Gazsi vom EC Oberstdorf. Sie gewannen den Internationalen 'Ondrej Nepela Memorial'-Wettbewerb im slowakischen Bratislava.

Der Kurztanz gelang ihnen zu lateinamerikanischen Rhythmen noch besser als zuletzt vor heimischem Publikum bei der Nebelhorn-Trophy. Die beiden wurden mit neuer persönlicher Bestleistung belohnt. 'Der Druck war diesmal nicht ganz so groß und wir konnten befreiter auflaufen,' resümiert Alex Gazsi.

Mit Vorsprung in die Kür

Die beiden gingen bereits mit einem 10-Punkte-Vorsprung vor den Italienern Alessandrini/Vaturi in die Kür. Auf die Frage, wie zufrieden Nelli mit dem Wettbewerb war, sagt sie mit einem Augenzwinkern: 'Einen kleinen Fehler haben wir uns in der Kür bei einer Hebefigur geleistet. Das hat uns ein paar Technikpunkte gekostet.'

Und dennoch bauten die beiden ihren Abstand zur Konkurrenz weiter aus und gewannen mit 142,10 Punkten. Wieder zurück in Oberstdorf bereiten sich die beiden mit ihren Trainern Rostislav Sinicyn und Martin Skotnicky auf den ISU Grand Prix vor.

'Wir freuen uns sehr auf Amerika und sind guter Dinge', lassen die beiden Eistänzer wissen. Das deutsche Team, darunter auch die Oberstdorfer Paarläufer Maylin Hausch und Daniel Wende, reist am 19. Oktober nach Ontario/Kalifornien, um sich mit den weltbesten Eiskunstläufern und Eistänzern zu messen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019