Einweihung Schanze
Einweihung der HS 106: Die Oberstdorfer Arena hat eine neue Trainingsschanze

HS 106 - so heißt die neue Skisprungschanze in der Erdinger Arena Oberstdorf.

Etwa 5 Millionen Euro hat das neue Schmuckstück gekostet und künftig sollen hier vor allem die Oberstdorfer Skispringer trainieren. Nach einem halben Jahr Bauzeit konnte die neue Skisprungschanze am Freitag dann offiziell eingeweiht werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019