Nordische Kombination
Einmalige Leistung: Johannes Rydzek gewinnt zum dritten Mal Sommer-Grand Prix in Oberstdorf

Johannes Rydzek ist der Sommer-König der Nordischen Kombinierer.

Mit einer einmaligen Leistung sicherte sich der Oberstdorfer am Samstag in seiner Heimatstadt zum dritten Mal den Gewinn des Sommer-Grand Prix. Fünf Starts, fünf Siege - besser geht es nicht, damit schreibt Rydzek Geschichte. Mit der Idealpunktzahl 400 setzte sich der 22-Jährige im Gesamtklassement vor Olympiasieger Eric Frenzel und Björn Kircheisen durch.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019