Allgäuer Wintersportler
Special Allgäuer Wintersportler SPECIAL

Wintersport
DSV-Kombinierer feiern historischen Heimsieg in Oberstdorf

60Bilder

Jubel, Trubel, Heiterkeit in Oberstdorf. Eine starke Laufleistung hat der deutschen Mannschaft in einem spannenden Staffel-Wettbewerb der Nordischen Kombination in Oberstdorf einen historischen Triumph ermöglicht.

27 Jahre nach dem schwarz-rot-goldenen Triumph 1987 bei der Heim-WM in Oberstdorf gelang Tino Edelmann, Johannes Rydzek, Fabian Rießle und dem überragenden Schlussläufer Eric Frenzel einmal wieder ein Staffelsieg im Allgäu.

Wenige Tage vor Beginn der Olympischen Spiele in Sotschi setzten die DSV-Kombinierer damit ein deutliches Ausrufezeichen, dass sie den Makel des 'ewigen Zweiten' ablegen wollen. 5.500 Zuschauer in Erdinger Arena und Langlauf-Stadion Ried waren aus dem Häuschen.

Am heutigen Sonntag beim Einzelwettbewerb stehen die Chancen auf einen deutschen Sieg ebenfalls gut. Das Springen beginnt um 11 Uhr, der 10 km-Langlauf um 14.30 Uhr.

Mehr zum Weltcup in Oberstdorf am Montag in der Allgäuer Zeitung.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen