Special Wintersport im AllgäuSPECIAL

Vorsitzender des SC Oberstdorf löst Johann Pichler ab
Dr. Peter Kruijer ist neuer Präsident der Vierschanzentournee

Adler-Übergabe: Dr. Peter Kruijer aus Oberstdorf (Zweiter von links) hat jetzt das Amt des Tourneepräsidenten von Johann Pichler (Bischofshofen) übernommen. Links Michael Maurer vom SC Partenkirchen, rechts Alfons Schranz vom Sport-Club Bergisel.
  • Adler-Übergabe: Dr. Peter Kruijer aus Oberstdorf (Zweiter von links) hat jetzt das Amt des Tourneepräsidenten von Johann Pichler (Bischofshofen) übernommen. Links Michael Maurer vom SC Partenkirchen, rechts Alfons Schranz vom Sport-Club Bergisel.
  • Foto: Vierschanzentournee
  • hochgeladen von Fabian Mayr

Dr. Peter Kruijer vom Skiclub Oberstdorf ist neuer Präsident der Vierschanzentournee. Die Vorsitzenden der Partnervereine aus Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen bestimmten den 63-jährigen am Wochenende zum Nachfolger von Johann Pichler (Bischofshofen), der das Amt in den vergangenen drei Jahren innehatte. Gleichzeitig wechselt auch die Geschäftsstelle der Vierschanzentournee von Bischofshofen nach Oberstdorf.

Symbolische Adler-Übergabe 

"Ich freue mich sehr auf diese Aufgabe und bin mir der besonderen Verantwortung bewusst. Schließlich ist die Vierschanzentournee das Premium-Produkt schlechthin im Wintersport", erklärte Dr. Kruijer, als er bei der symbolischen Amtsübernahme den Tournee-Adler von Pichler übernahm.

Die Messlatte liegt hoch

Gemeinsam mit seinen Kollegen Michael Maurer (Skiclub Partenkirchen) und Alfons Schranz (Sport-Club Bergisel) dankte Dr. Kruijer seinem Vorgänger Johann Pichler und dessen Ehefrau Erika für die wertvolle Arbeit in den vergangenen Jahren. "Ihr habt wirklich jede noch so schwere Herausforderung gemeistert und im Team hervorragend harmoniert. Die Messlatte liegt hoch. Aber das spornt uns Oberstdorfer nur noch mehr an", sagte Dr. Kruijer mit einem Schmunzeln in Richtung des Vorgängers. Pichler freut sich indes aufs Rentner-Dasein: Er war über 40 Jahre lang im Skiclub Bischofshofen aktiv und übergab dort nun das Amt des geschäftsführenden Präsidenten an seinen Nachfolger Manfred Schützenhofer.

Zweiter SC Oberstdorfer 

Mit Dr. Peter Kruijer steht zum zweiten Mal in der fast 70-jährigen Geschichte ein Vorsitzender des SC Oberstdorf an der Spitze der Vierschanzentournee. Von 2006 bis 2010 hatte bereits Pe Horle das Amt innegehabt. Auch für die Geschäftsstelle ist es eine Heimkehr. Sie war bereits von 2006 bis 2015 in Oberstdorf bei der Skisport- und Veranstaltungs GmbH angesiedelt.

35 Jahre lang als Rennarzt tätig

Dr. Peter Kruijer ist wie sein Vorgänger ein Mann aus der Praxis. Der 63-jährige ist seit 2012 Vorsitzender des SC Oberstdorf und seither nicht nur Chef des Organisationskomitees beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee, sondern auch bei vielen weiteren Weltcups in Oberstdorf wie etwa im Skifliegen, den Damen-Skispringen oder auch bei der Tour de Ski. Zuvor war der Orthopäde über 35 Jahre lang als Rennarzt und seit 1990 als Ressortleiter Medizin bei den Weltcup-Veranstaltungen in Oberstdorf im Einsatz. Seine Tournee-Karriere begann im Jahr 1974 als Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr, als 17-jähriger kümmerte sich Dr. Kruijer damals um den Absperrdienst. Auch bei den drei nordischen Ski-Weltmeisterschaften und den Titelkämpfen im Skifliegen war Dr. Kruijer dabei, 1987 sogar in Doppelfunktion: vormittags als Kampfrichter beim Langlauf, nachmittags als Arzt im Skisprungstadion.

Herzens- und Familienangelegenheit 

Die Tournee ist bei Kruijers eine Herzens- und Familienangelegenheit: Ehefrau Gabi Kruijer koordiniert seit vielen Jahren die Dopingkontrollen und wird dabei von Sohn Christian unterstützt. Tochter Nicola ist als Ärztin und ebenfalls bei der Dopingkontrolle involviert.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen