Special Wintersport im AllgäuSPECIAL

Skispringen
Bundestrainer Bauer nominiert zwölf Springerinnen für Heim-Weltcup in Oberstdorf

24Bilder
  • Foto: Jens Büttner (dpa-Zentralbild)
  • hochgeladen von Max Power

Skisprung-Bundestrainer Andreas Bauer hat nach einem internen Qualifikationstraining am Dienstag auf der Normalschanze am Schattenberg seine Mannschaft für den ersten Weltcup in Oberstdorf am kommenden Wochenende nominiert.

Neben Olympiasiegerin Carina Vogt vom SC Degenfeld, die nach ihrem Sieg am Wochenende im japanischen Zao trainingsfrei bekam, sind fünf weitere Springerinnen gesetzt: und zwar Katharina Althaus und Gianina Ernst vom gastgebenden Skiclub Oberstdorf, Ulrike Gräßler (VSC Klingenthal), Svenja Würth (SV Baiersbronn) und Juliane Seyfarth (WSC 07 Ruhla).

Für die nationale Gruppe hat der DSV weitere sechs Startplätze: Diese werden besetzt von Anna Häfele (SC Willingen), Pauline Heßler (WSV Lauschau), Henriette Kraus (SG Nickelhütte-Aue), Anna Rupprecht (SC Degenfeld), Ramona Straub (SC Langenordnach) und Veronika Zobel (SC Oberstdorf). Insgesamt gehen 64 Frauen aus 14 Nationen in Oberstdorf an den Start.

Der Frauen-Weltcup beginnt am Freitag um 16.15 Uhr mit der Qualifikation (40 kommen in den ersten Wertungsdurchgang, die Top 30 in den Finaldurchgang) und der offiziellen Eröffnungsfeier ab 19 Uhr im Nordic Park. Am Samstag und Sonntag beginnen die Wettkämpfe jeweils um 15 Uhr.

Mehr über das Qualifikationstraining und den Weltcup erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 21.01.2015 (Seite 16).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen