Sportpolitik
Andreas Bauer aus Oberstdorf gehört neuer Trainerkommission des DOSB an

Wo Andreas Bauer auftaucht, ist der Erfolg nicht weit. Der Bundestrainer der Skispringerinnen war in verschiedenen Trainerfunktionen bereits an knapp 50 WM-Medaillen beteiligt! Jetzt soll der frühere Trainer der Nordischen Kombinierer und einstige Co-Trainer der Skisprung-Männer den olympischen Sportarten in Deutschland auf die Sprünge helfen. <%IMG id='1393033' title='Andreas Bauer'%>

Der 51-Jährige wurde in die neue Trainerkommission des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) berufen. Das Ziel der zehnköpfigen Expertenrunde unter der Leitung von Dirk Schimmelpfennig (Direktor für Leistungssport):

Innerhalb von drei Jahren ein neues Konzept für den Spitzensport erarbeiten, damit Deutschland fit ist, falls es tatsächlich die Olympischen Spiele 2024 in Hamburg erhalten sollte. 'Die Zeichen dafür stehen sehr gut. Die letzten Olympischen Sommerspiele in Deutschland sind ja schon über 40 Jahre her', sagt Bauer mit Blick auf die Spiele 1972 in München.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019