Skiflug-WM
Am Donnerstagabend eröffnet Alfons Hörmann die Titelkämpfe in Oberstdorf

Einen Breakdance in Lederhosen werden die Skiflieger im Oberstdorfer Nordic Park wohl nicht hinlegen und diese Tanzeinlagen lieber der 'Dancefloor Destruction Crew' überlassen. Die Gruppe aus Franken heizt am Donnerstag mit akrobatischen Einlagen zur Springerparty kräftig ein.

Zuvor wird es aber erst einmal feierlich, denn um 19:30 Uhr beginnt die offizielle Eröffnungsfeier der Skiflug-Weltmeisterschaft. Die Nationen marschieren hinter der jeweiligen Landesflagge ein. Vertreter des vorherigen Austragungsort Bad Mitterndorf/Kulm werden die Fis-Fahne an das Oberstdorfer Organisationskomitee übergeben.

Der Sulzberger Alfons Hörmann, DOSB-Präsident und Mitglied des Fis-Vorstands, wird stellvertretend für Fis-Präsident Gian Franco Kasper die Titelkämpfe offiziell eröffnen. Ein Feuerwerk setzt den Schlusspunkt unter den förmlichen Teil der Veranstaltung. Genügend Gelegenheit für die Skiflug-Fans, die Favoriten zu erleben, bevor diese am Freitag den ersten Teil der großen Flugshow abliefern.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe unserer Zeitung vom 17.01.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen