Special Wintersport im AllgäuSPECIAL

Nordische Kombination
Allgäuer Vinzenz Geiger wird Dritter beim Weltcup in Val di Fiemme

Vinzenz Geiger landet beim Weltcup in Val di Fiemme auf dem Podest. (Archivbild)
  • Vinzenz Geiger landet beim Weltcup in Val di Fiemme auf dem Podest. (Archivbild)
  • Foto: Erwin Hafner
  • hochgeladen von David Yeow

Der Oberstdorfer Vinzenz Geiger hat den Weltcup der Nordischen Kombinierer in Val di Fiemme mit dem 3. Platz abgeschlossen. In einem knappen Rennen musste sich der 23-jährige nur seinem deutschen Teamkollegen Eric Frenzel (Platz 2) und dem Sieger Jarl Magnus Riiber (Norwegen) geschlagen geben. Johannes Rydzek (29) landete auf Platz 21. 

Beim Springen am Vormittag hatte Geiger den besten Sprung aller deutschen Athleten absolviert. Mit 98,5 Metern war der Oberstdorfer auf Rang 8 gelandet. Der nächste Weltcup der Kombinierer findet am 23. und 24. Januar im finnischen Lahti statt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen