Ski alpin
Alexander Schmid aus Fischen fährt als einziger Allgäuer zu den Junioren-Titelkämpfen nach Norwegen im Ski alpin

Langweilig wird es Skirennfahrer Alexander Schmid vom SC Fischen in diesen Tagen nicht: Obwohl er mitten durch ein ohnehin schon volles Programm aus Europa- und Weltcups rast, geht es jetzt noch zur alpinen Junioren-Weltmeisterschaft ins norwegische Hafjell. Als einziger Allgäuer tritt der 20-Jährige dabei in den technischen Disziplinen Slalom, Riesenslalom und Super-G an.

"Norwegen wird sicher ein Höhepunkt der Saison", sagt Schmid. Bei einer WM in einem derart skibegeisterten Land herrsche schließlich wahnsinnig gute Stimmung. Bekannt geworden ist Hafjell als Austragungsort bei den Olympischen Winterspiele 1994 in Lillehammer.

Schmid hütet sich zwar davor, ein Rennen als weniger wichtig als die anderen einzustufen. Doch geht es ihm in Europa- und Weltcups vor allem darum, Erfahrung bei den Erwachsenen zu sammeln.

Mehr über Alexander Schmid und seine Motivation lesen Sie in der Allgäuer Zeitung und Ihren Heimatzeitungen vom 05.03.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019