Special Wintersport im AllgäuSPECIAL

Zeugenaufruf
Zusammenstoß am Fellhorn: Skifahrer bewusstlos

Rettungshubschrauber (Symbolbild)
  • Rettungshubschrauber (Symbolbild)
  • Foto: Matthias Becker
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Mittwoch zur Mittagszeit ereignete sich wenig oberhalb der Bierenwanghütte im Skigebiet Fellhorn bei Oberstdorf ein Skiunfall. Zwei Skifahrer fuhren aus dem Bereich der Bergstation Scheidtobellift in Richtung Bierenwanghütte.

Beide Skifahrer kollidierten miteinander, einer kam in eine angrenzende Mulde abseits der Piste zum Liegen. Der andere Skifahrer blieb bewusstlos auf der Piste liegen. Dieser wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Erstversorgung durch die Skiwacht in ein Krankenhaus geflogen.

Zur Klärung der genauen Unfallursache werden Zeugen gebeten, sich bei der Polizei Oberstdorf zu melden (08322-9604-0).

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen