Unfall
Unfall zwischen Oberstdorf und Kleinwalsertal: Motorradfahrerin (20) schwer verletzt - Straße weiterhin gesperrt

Symbolbild.

Auf der B19 zwischen Oberstdorf und dem Kleinwalstertal kam es am Freitag gegen 14 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Motorrad. Dabei erlitt die 20-jährige Motorradfahrerin schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Nach Angaben der Polizei hatte die Frau beim Überholen ein entgegenkommenden PKW übersehen und war mit diesem zusammengeprallt. Der Fahrer des Autos wurde nicht verletzt. Gegen 17 Uhr war die Straße in Höhe Kornau noch immer gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019