Bergunfall
Skitourengeher (62) bei Oberstdorf abgestürzt und schwer verletzt

Skitourengeher stürzt bei Oberstdorf ab und muss mit dem Rettungshubschrauber geborgen werden (Symbolbild)
  • Skitourengeher stürzt bei Oberstdorf ab und muss mit dem Rettungshubschrauber geborgen werden (Symbolbild)
  • Foto: Matthias Becker
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Donnerstag Vormittag ist ein Skitourengeher wenige Meter unterhalb des Gipfels der Mädelegabel abgestürzt. Ein Rettungshubschrauber musste den Mann aus einem Schneefeld retten.

Der Mann aus dem Landkreis Neu-Ulm hatte seine Skiausrüstung unterhalb des Gipfels abgestellt und wollte den restlichen Weg zu Fuß gehen, ohne Steigeisen.

Als er abstieg kam ihm ein anderer Tourengeher entgegen. Um die Aufstiegsspur frei zu machen, legte der Mann eine neue Spur, rutschte aus und stürzte rund 150 Meter das steil abfallende Schneefeld hinunter. Dabei erlitt er mehrere Knochenbrüche.

Autor:

Holger Mock aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019