Oberstdorf
Rauschgiftfund und Drogenfahrt junger Männer in Oberstdorf

Beamte der Polizeiinspektion Oberstdorf kontrollierten am Samstag im Laufe des Vormittags einen mit drei im Alter von 18, 19 und 20 Jahre alten jungen Personen besetzten Pkw. Im Fahrzeug konnten die Beamten mehrere bereits gefertigte Joints auffinden.

Bei der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit mittels eines Drogentests bestätigte dieser die Feststellungen der Beamten. Der 20-jährige Fahrer stand zum Zeitpunkt der Pkw-Fahrt unter Drogeneinfluss. Alle drei Personen erwartet nun eine Strafanzeige wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Den Fahrer erwartet zusätzlich eine Bußgeldanzeige wegen Fahren unter Drogeneinfluss. Auch die Eltern des Fahrers mussten vom Landkreis Augsburg aus nach Oberstdorf anreisen. Sie holten den Pkw zurück nach Hause.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen