Schmorbrand
Rauchentwicklung im Kindergarten in Oberstdorf

Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei rückten gestern Mittag zu einer zunächst unklaren Rauchentwicklung in einem Kindergarten in Oberstdorf aus. Alle Kinder blieben unverletzt und die Ursache konnte schnell in Erfahrung gebracht werden. Gegen 12.20 Uhr am 13.08.2013 wurde der Polizei eine Rauchentwicklung in einem Oberstdorfer Kindergarten mitgeteilt. Die Kinder waren vor Eintreffen der Einsatzkräfte bereits im Freien und außer Gefahr. Wenig später konnte festgestellt werden, dass die Rauchentwicklung einem Schmorbrand an einer Spülmaschine geschuldet war. Es kam zu keinem offenen Feuer. Die Feuerwehr belüftete schließlich das Gebäude und der Betrieb konnte normal fortgesetzt werden. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen