Kontrolltag in Oberstdorf
Polizei stellt zehn Parkverstöße im Bereich der Sesselalp fest

Polizei (Symbolbild)

Im Bereich der Sesselalp bei Tiefenbach beanstandeten Beamte der PI Oberstdorf allein am Donnerstag zehn Verkehrsteilnehmer wegen Parken in der freien Natur. Des Weiteren brachten die Polizeibeamten mehrere Fahrzeuge im Bereich Freibergsee und den Oberstdorfer Tälern wegen Verstößen nach dem Naturschutzrecht zur Anzeige. Alle Fahrzeugführer erwartet nun ein erhebliches Bußgeld.

Kontrolltag in Oberstdorf

Die Polizei Oberstdorf führt mit Unterstützung der Bayerischen Bereitschaftspolizei einen Kontrolltag durch. Ziel war dabei, die Einhaltung der Vorschriften im Zusammenhang mit Corona zu überwachen, aber auch Verkehrs- und Fahndungskontrollen durchzuführen und Parkverstöße zu ahnden.
Im Rahmen des Einsatzes kontrollierten die Beamten 33 Personen und Fahrzeugführer, insgesamt stellten die Beamten dabei 13 Verwarnungen sowie eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung aus.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen