Frühstück
Polizei legt sich auf die Lauer und schnappt Semmeldieb in Oberstdorf

Der Betreiber einer Gästepension in Oberstdorf berichtete der Polizei von einem Semmeldieb. Er sagte, dass in unregelmäßigen Abständen Teile der Semmellieferung fehlen würden, die jeden Tag gebracht und vor die Tür gelegt wird. Außerdem würde der Dieb auch die Tageszeitung klauen.

Der Pensionsbetreiber legte sich deshalb zusammen mit einem Polizisten in Zivil frühmorgens auf die Lauer. Gegen 6 Uhr tauchte der Dieb auf. Er schnappte sich aus der Semmeltüte vor dem Hauseingang ein Croissant und eine Semmel.

Als die Polizei den Mann anhielt und durchsuchte, fand sie im Hosenbund des 57-Jährigen außerdem eine Tageszeitung, die er ein paar Häuser weiter aus einem Briefkasten gestohlen hatte. Der Mann gestand, dass er seit etwa einem halben Jahr unregelmäßig Semmeln und Zeitungen klaut. Er erklärte den Beamten, dass er anständig frühstücken wollte.

Die Oberstdorfer Polizei geht von einem Diebstahlschaden von rund 150 Euro aus.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen