Wohnungsdurchsuchung
Polizei klärt Einbruch in Oberstdorfer Gaststätte auf

Polizei (Symbolbild)
  • Polizei (Symbolbild)
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Holger Mock

Einen Einbruch in eine Gaststätte im Frühjahr dieses Jahres klärten jetzt die Ermittler der Polizei Oberstdorf. In der Nacht vom 26. auf den 27. April diesen Jahres drang ein damals noch unbekannter Täter in eine Pizzeria in der Weststraße ein. Der Mann entwendete Gegenstände im zweistelligen Euro-Bereich und verursachte einen Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro.

Die Beamten der PI Oberstdorf ermittelten nun einen 39-jährigen Mann durch am Tatort gesicherte DNA- und Fingerspuren als Tatverdächtigen. Bei einer daraufhin vom Richter angeordneten Wohnungsdurchsuchung fanden die Beamten zudem eine geringe Menge Rauschgift und mutmaßliches weiteres Diebesgut. Der Mann hat nun mehrere Strafanzeigen wegen Eigentums- und Betäubungsmitteldelikten zu erwarten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen