Beleidigung
Per Haftbefehl gesucht: Pöbelnder Radler in Oberstdorf festgenommen

Am Sonntag hatte sich ein 32-jähriger mit unbekannter Begleitung zwei Fahrräder bei einem Radhändler ausgeliehen. Bei der Rückgabe beleidigte der Berliner die für die Rückgabe der Räder verantwortliche Händlerin aufs Übelste.

Anschließend nahm er sich eines der geliehenen Räder und fuhr davon. Bei der anschließenden Fahndung konnte der 32-Jährige festgestellt werden. Dabei ergab sich, dass gegen ihn ein Untersuchungshaftbefehl vorlag.

Am Montag wurde er dem Haftrichter vorgeführt und gleich die neuen Taten vom Sonntag mit aufgenommen. Durch den zuständigen Richter wurde Untersuchungshaft angeordnet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen