Special Blaulicht SPECIAL

Oberstdorf / Oberallgäu
Nach Skisturz am Fellhorn im Koma

Am Sonntag gegen 12:00 Uhr stürzte ein 76-jähriger Skifahrer im unteren Drittel der Fellhorn Talabfahrt. Der ältere Herr wurde nach erfolgreicher Reanimation die durch zufällig anwesender Ärzte erfolgte mit schweren Verletzungen per Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Dort liegt er derzeit im Koma. Der Grund des Sturzes sowie die Beteiligung anderer Wintersportler ist bisher nicht bekannt. Wer hat den Sturz des Herrn gesehen oder kann jegliche Angaben zum Hergang machen?

Hinweise erbittet die Polizei Oberstdorf.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen