Bahnhof Oberstdorf
Mann beleidigt, bespuckt und droht Polizisten, sie mit Messer aufzuschlitzen

Ein betrunkener Mann hat mehrere Polizisten beleidigt, bespuckt und bedroht. (Symbolbild)
  • Ein betrunkener Mann hat mehrere Polizisten beleidigt, bespuckt und bedroht. (Symbolbild)
  • Foto: Hannah Kronschnabl
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Am Donnerstagabend hat ein betrunkener Mann Polizeibeamte am Bahnhof in Oberstdorf beleidigt und bedroht. Die Polizei war verständigt worden, weil der Mann versuchte in die versperrte Bahnhofshalle in Oberstdorf zu gelangen. Da ihm die Witterung anscheinend zu schlecht und ihm zu kalt war, versuchte er die geschlossene Eingangstüre der Halle mit den Händen aufzudrücken. Gegenüber Passanten zeigte er sich laut Polizeimeldung aggressiv. 

Mann in Arrestzelle gebracht

Nachdem die verständigte Polizei eingetroffen war, beleidigte der offensichtlich angetrunkene Mann diese verbal und spuckte den Beamten mehrmals vor die Füße. Weiterhin drohte er damit, die Polizeibeamten mit einem 14 cm langen Messer aufzuschlitzen. Erst nach Eintreffen weiterer Polizisten gelang es den Beamten, den Mann zu beruhigen und in die Arrestzelle der Polizei in Oberstdorf zu bringen. Ein Alkoholtest bei dem Mann ergab über 1,5 Promille. Den Mann erwarten nun Strafverfahren wegen Bedrohung, Beleidigung, Hausfriedensbruchs und Sachbeschädigung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen